hooray for LINGBY!

es ist offiziell! LINGBY beehren uns am 14. märz mit einem besuch in den kulturpalast. so sehen die aus…

lingby

und super anhören tun sie sich auch. überzeugt euch auf deren myspace-seite.. ich find die jedenfalls ganz dufte. suche die ganze zeit nach einem vergleich.. ein bisschen belle & sebastian ist wohl drin. als einflüsse werden auch so tolle künstler wie daniel benjamin, ben harper, arcade fire und sufjan stevens angegeben. indiepop halt aber eben so schöner indiepop. nicht so ausgelutscht. durchdacht und mit gefühl und vielen instrumenten, fast orchestral, so als wären die mindestens 8 leute.. sind aber nur 3. ach was red ich. anhören, gutfinden, allen weitersagen, vorbeikommen!